Corona-Regeln in den Räumen der KHG

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in den Räumen der KHG folgende grundlegende Regeln:

Anwesenheitsbeschränkungen

Betreten Sie das Gebäude der KHG nur:

  • wenn Sie in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Person hatten.
  • wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen nicht im Ausland aufgehalten haben.
  • wenn Erkältungs- oder Grippesymptomen mit Ihrem Hausarzt abgeklärt sind.

Abstand halten

Halten Sie zu anderen Personen immer mindestens 1,5 Meter Abstand.

Händehygiene

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände:

  • beim Betreten des Gebäudes
  • nach Toilettengängen und dem Benutzen von Gemeinschaftseinrichtungen und -gegenständen
  • vor dem Essen bzw. der Essenszubereitung
  • nach Niesen, Schnäuzen oder Husten

Richtung Husten und Niesen

Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge.

Mund-Nasen-Schutz

Tragen Sie bitte bei Gottesdiensten und Veranstaltungen in der KHG einen Mund-Nasen-Schutz.

Lüften

Lüften Sie die Räume, in denen Sie sich befinden regelmäßig
(nach Möglichkeit alle 20 Minuten Stoßlüften).