Gottesdienste

In allen unseren Gottesdiensten beten wir für den Frieden in der Ukraine und für den Frieden in der Welt. Folgendes Gebet wollen wir gemeinsam beten, es kann aber auch eine Hilfe sein für das persönliche Gebet zu Hause oder sonst wo:   

Herr, du unser Gott,
du bist ein Gott des Friedens,
wir Menschen aber führen Krieg.
Es ist Krieg in der Ukraine,
Krieg auf der Welt. 

Wir leiden mit den Menschen 
im Kriegsgebiet. 

Den "GOTTesdienst im Alltag" (GIA) feiern wir jeden Donnerstag im Semester um 19.30 Uhr im Kettelersaal der KHG. Im Anschluss an den GOTTesdienst im Alltag findet unser FOKUS statt.    

Kommen und Gemeinschaft erleben - das ist das Motto unserer Come & Meet-Gottesdienste, die wir in diesem Sommersemester wieder feiern. Der Abendgottesdienst beginnt um 18.00 Uhr. Bei guten Wetter feiern wir den Gottesdienst im Garten unserer KHG (ohne Maskenpflicht), ansonsten im Kettelersaal (mit Maskenpflicht). Bei guten Wetter laden wir anschließend zu einem kleinen Abendimbiss im Freien ein.

 

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus gilt es dabei einige wenige aber wichtige Regeln einzuhalten:

Um auch in Hektik und Stress des Studienalltags den Bezug zu sich selbst, zu Gott und zur Gemeinschaft nicht zu verlieren, ist es hilfreich, auch im Laufe einer Woche einen festen Punkt zu haben, an dem man zur Ruhe kommt, sich selbst vor Gott bringen und Gemeinschaft erfahren kann.

Die KHG Gießen lädt jedes Jahr am letzten Sonntag des Krichenjahres (Sonntag vor dem 1. Advent, sog. Christkönigsonntag) zur "Nacht der Lichter" ein, immer um 19.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Bonifatius. Mit Liedern aus Taizé und dem Musikensemble unter Leitung von David Ginap  feiern wir die "Nacht der Lichter" in diesem Jahr in der St. Bonifatius-Kirche (Liebigstr. 28). Wir laden alle Interessierten herzlich zum Mitsingen und zum Mitbeten ein. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Tee und Gebäck in der Kirche.

Die KHG lädt jeden zweiten und jeden vierten Montag im Monat (im Semester) zum Taizé-Gebet in den Räumen der KHG (Wilhelmstr. 28) ein. Mit den typischen Gesängen aus Taizé in stimmungsvoller Umgebung führt dieser Gottesdienst zur Ruhe und zur Betrachtung der Heiligen Schrift. Das Gebet beginnt um 19.00 Uhr im Kettelersaal der KHG (EG). 

Es gilt 3G (Geimpft, genesen, getestet) und Maskenpflicht (FFP2).

Studierende können sich als Lektoren/innen, Kommun-ionhelfer/innen und auch als Messdiener/innen im Hochschul-gottesdienst sonntags in der Kirche St. Albertus oder auch bei den Gottesdiensten in der KHG engagieren.

Wir beten jeden Sonntagnachmittag gemeinsam den Rosenkranz. Meistens vor dem Gottesdienst Come&Meet um 18 Uhr. Die genau Zeit, wann wir uns zum Gebet treffen, wird individuell vereinbart. Daher ist es wichtig, dass Du mit uns über das unten angegebene Formular oder per Email (rosary@khg-giessen.de) Kontakt aufnimmst.

Im Semester feiern wir immer dienstags um 7:00 Uhr eine Eucharistiefeier in der KHG (wg. größerem Abstand im Kettelersaal der KHG oder bei gutem Wetter im Freien/ Garten) mit einem anschließenden gemeinsamen Frühstück (Frühstückspakete oder Frühstück im Freien). Gemeinsamer Gesang ist grundsätzlich zwar wieder erlaubt; in der KHG wollen wir jedoch weiterhin in den Räumen auf Gesang weitgehend verzichten.

Du kannst ein Instrument spielen oder hast Spaß am Singen? Du würdest gerne musikalisch aktiv werden? Dann bist Du bei uns genau richtig!

dienstags im Semester, 7:00 Uhr
in der KHG, Meditationsraum

Während der Vorlesungszeit findet in der KHG jeden Dienstag-Morgen um 7.00 Uhr eine Eucharistie- oder Wortgottesfeier statt, anschließend besteht die herzliche Einladung zu einem gemeinsamen Frühstück. Danach kann es dann - geistig und körperlich frisch gestärkt - in den Uni- bzw. FH-Alltag gehen ...

“Ich bin bei euch alle Tage, bis zum Ende der Welt”, mit diesen Worten Jesu schließt das Matthäusevangelium. Jesus Christus lädt uns ein, Ihm zu begegnen im Sakrament der Eucharistie. Begleitet durch Lieder und Texte wollen wir Jesus ein Stück näher kommen, mit Ihm ins Gespräch kommen, Ihm alles bringen, was uns auf dem Herzen liegt. Er ist da, ganz persönlich.

Hinweise zu den Abstands- und Hygieneregeln bitte beachten.

Termine: jeder erste und dritte Dienstag im Monat

Kontakt: Markus Blaschke

Die KHG lädt jeden zweiten und vierten Montag im Monat (im Semester) zum Taizé-Gebet in den Räumen der KHG (Wilhelmstr. 28) ein. Mit den typischen Gesängen aus Taizé in stimmungsvoller Umgebung führt dieser Gottesdienst zur Ruhe und zur Betrachtung der Heiligen Schrift. Das Gebet beginnt um 19.00 Uhr im Meditationsraum der KHG (1. Stock).

Mitbringen und Teilen - das ist das Motto unserer Bring & Share-Gottesdienste, die ab Advent 2018 neu in unserer KHG stattfinden. Immer sonntags beginnen wir mit dem Abendgottesdienst um 17.30 Uhr (im Wintersemester) und laden danach zu einem gemeinsamen Abendessen im Kettelersaal unserer KHG-Villa ein. Es ist Platz für alle, die sich eingeladen fühlen. Alle können etwas für das Buffet mitbringen und miteinander teilen. Diese Gottesdienste führen den Hochschulgottesdienst fort, der früher in St. Albertus stattgefunden hat.

Termine

17.05.2022 - 07:00
KHG (Kettelersaal) oder im Garten
17.05.2022 - 19:00
Meditationsraum der KHG, 1. Stock, rechts
19.05.2022 - 19:30
Kettelersaal, KHG
22.05.2022 - 17:30
Meditationsraum, KHG, 1. OG
22.05.2022 - 18:00
KHG Gießen, Kettelersaal bzw. im Garten (bei gutem Wetter)
23.05.2022 - 19:00
Kettelersaal, EG, KHG
24.05.2022 - 07:00
KHG (Kettelersaal) oder im Garten
31.05.2022 - 07:00
KHG (Kettelersaal) oder im Garten
02.06.2022 - 19:30
Kettelersaal, KHG
07.06.2022 - 07:00
KHG (Kettelersaal) oder im Garten